Story of Ellegy Gratis bloggen bei
myblog.de

Ellegy

Home Facts Weight Intake Sport Motivation Spiel Gästebuch
Facts about Ellegy
 
 
 
Mein Nickname Ellegy ist abgeleitet von dem englischen Wort 'Elegy' was soviel wie Trauerlied bedeutet. Warum genau ich mich jetzt Ellegy genannt habe, weiß ich gar nicht.
Es hat sich einfach richtig angefühlt.
 
Größe: 179 cm
Wunschgewicht: 54-58 kg
Höchstgewicht: Über 80 kg
Tiefstgewicht: 51 kg
 
 
 
Ich bin...
° fett °
° Hipster °
° Raucher °
° 100 Jahre alt °
° immer geschminkt °
° Klavierspielerin °
 
Ich habe...
° 1 Tattoo °
° 2 Piercings °
° blasse Haut °
° braune Augen °
° schwarze Haare °
° 2 kleine Hunde °
° Schuhgröße 38 °
 
Ich mag...
° Musik °
° Tiere °
° Heidelbeeren °
° Make-up °
° Frühling und Herbst °
° grüne, getrocknete Pflänzchen °
 
Ich hasse...
° Austern °
° Intoleranz °
° Kalorien °
° Jin Ling °
 
 
 
Ich kämpfe mit einem ewigen Teufelskreis aus hungern, fressen und kotzen. Bei mir kommt alles in Phasen.
In der einen Phase fang ich beim Gedanken an Essen an zu zittern. Jeder Bissen ist eine Qual. Ich kann einfach nicht! Selbst wenn ich sowas wie Hunger habe, ich kann einfach nicht essen. 
In der nächsten Phase esse ich. Und esse und esse. Sättigungsgefühl?
Was ist das?
Ich stopfe alles in mich rein, merke nichtmal wie der Kühlschrank leerer wird. Manchmal schmecke ich die Dinge nichtmal mehr, es geht nur darum voll zu sein. So voll bis ich mich kaum noch bewegen kann. Dann geh ich ins Bad, klapp den Klodeckel hoch und übergebe mich.
So lange bis alles restlos draußen ist.
Und manchmal...
Manchmal da verselbstständigt sich alles.
Ich bin nur noch am essen. Bis ich voll bin.
Und ich erbreche nichts.
Ich warte nur bis die Übelkeit nicht mehr ganz so schlimm ist, um mich sofort wieder vollzustopfen.
Das sind die Phasen, die mich (tatsächlich) am meisten fertig machen. Und in denen ich unkontrolliert zunehme.